Karl Landsteiner Gesellschaft

Veranstaltungsreihe Zukunft GesundheitVeranstaltungsreihe "zukunft gesundheit"

Onkologie und Daten:
Kann ein Register in Österreich die Versorgung onkologischer PatientInnen verbessern?

Die Karl Landsteiner Gesellschaft in Kooperation mit dem Institut für Höhere Studien und mit freundlicher Unterstützung von MSD Österreich lädt Sie herzlich zur Veranstaltungsreihe „zukunft gesundheit“ ein.

Datum: 18. Oktober 2021
Ort: Saal der Labstelle | Wollzeile 1 | 1010 Wien

Univ. Prof. Dr. Bernhard Schwarz, Präsident der Karl Landsteiner Gesellschaft:

„Ich bin sehr dankbar für die Diskussion, ein nationales verlaufsbezogenes Krebsregister zu etablieren. Denn ich sehe schon seit Jahren einen Mangel an aussagekräftigen Gesundheitsdaten. Ein verlaufsbezogenes Krebsregister kann einen wertvollen Beitrag leisten, Gesundheitsdaten zu generieren, die auch dem Forschungsstandort Österreich zugutekommen. Wie ein nationales verlaufsbezogenes Krebsregister aussehen könnte, wurde durch Pilotprojekte in Ober- und Niederösterreich eindrücklich demonstriert. Für die Umsetzung ist ein politischer Konsens notwendig.“

Bildergalerie: