Karl Landsteiner Gesellschaft

19. Veranstaltung Zukunft Gesundheit

Die passive Haltung zum aktiven Impfschutz – geht es uns zu gut?

Zeit: Dienstag, 25. September 2018
Ort: mumok lounge - MuseumsQuartier, 1070 Wien


Nachberichterstattung

Die Rolle der Apotheker

Apothekerkammerpräsidentin Dr. Ulrike Mursch-Edlmayr, warum das Thema volkswirtschaftlich und gesundheitspolitisch von Bedeutung ist und welche  Rolle die Apotheken in der Impfaufklärung spielen.
https://pharmaceutical-tribune.at/medizin/pharmaceutical-tribune/n/2018/10015987/dr-ulrike-mursch-edlmayr/

Die Ziele der Kampagne

Univ. Prof. Dr. Ursula Wiedermann-Schmidt, Präsidentin der Österr. Gesellschaft für Vakzinologie über die Ziele der Impfinitiative und die am leichtesten lösbaren Impfhindernisse.
https://pharmaceutical-tribune.at/medizin/pharmaceutical-tribune/n/2018/10015998/univ-prof-dr-ursula-wiedermann-schmidt/

Ärzte in der Pflicht

Dr. Rudolf Schmitzberger, Leiter des Impfreferates der Österreichischen Ärztekammer warum Ärzte in puncto Impfen in der Pflicht stehen und wichtig ist, junge Eltern ausführlich zu informieren.
https://pharmaceutical-tribune.at/medizin/pharmaceutical-tribune/n/2018/10015952/dr-rudolf-schmitzberger/

Überwindung der Impfskepsis

Priv. Doz. Dr. Maria Paulke-Korinek, Leiterin der Abteilung Impfwesen im Gesundheitsministerium über die Überwindung der Impfskepsis und warum das Gesundheitsministerium die Initiative unterstützt.
https://pharmaceutical-tribune.at/medizin/pharmaceutical-tribune/n/2018/10015968/priv-doz-dr-maria-paulke-korinek/

Die Karl Landsteiner Gesellschaft

Univ. Prof. Dr. Bernhard Schwarz, Vorstands-Präsident der Karl Landsteiner Gesellschaft über die Ziele und Mission der Karl Landsteiner Gesellschaft und deren Motivation die Impfinitiative zu unterstützen.
https://pharmaceutical-tribune.at/medizin/pharmaceutical-tribune/n/2018/10016012/univ-prof-dr-bernhard-schwarz/

Video:

Podiumsdiskussion Zukunft Gesundheit: Die passive Haltung zum aktiven Impfschutz – geht es uns zu gut?

Kapitel:

  • Begrüßung und Vortrag
  • Paneldiskussion
  • Statement Prof. Wiedermann-Schmidt
  • Fragen aus dem Publikum

Fotos: