Karl Landsteiner Gesellschaft

Institut für Rheumatologie und Immunologie

Leitung
  • Prim. Univ. Prof. Dr. Kurt Redlich
    Krankenhaus Hietzing
    2. Medizinischen Abteilung - Zentrum für Diagnostik und Therapie rheumatischer Erkrankungen
    Wolkersbergenstraße 1
    A-1130 Wien
    01 80110 3188
    01 80110 3159
    kurt.redlich@wienkav.at
Stellvertretung
  • OA Dr. Jutta Stieger
Projektleitung
  • Dr. Martin Glatzl
Arbeit am Institut

Das Institut für Rheumatologie und Immunologie wurde Juni 2019 gegründet und hat seinen Sitz an der 2. Medizinische Abteilung des Krankenhauses Hietzing.

Diese hat als älteste rheumatologische Abteilung Wiens eine jahrzehntelange Tradition nicht nur in der Behandlung sondern auch in der Erforschung rheumatischer Erkrankungen.

Ziel des Institutes ist es  nun klinische und patientenorientierte Forschung mit angewandter und experimenteller rheumatologischer Forschung  zu verbinden.

Somit liegt auch ein Schwerpunkt des Institutes in der Durchführung internationaler klinischer Studien und investigator-driven Studies sowie Auswertung der bereits vorhandenen umfangreichen klinischen Datenbanken.

Kooperationspartner sind dabei die Klinische Abteilung für Rheumatologie an der Medizinischen Universität Wien, die Klinische Abteilung für Rheumatologie und Immunologie an der Medizinischen Universtität Graz, die Abteilung für Rheumatologie und klinische Immunologie der Universtität Münster sowie mit der Abteilung für Outcomes Research an der Medizinischen Universität Wien.

Fotos
Prim. Univ. Prof. Dr. Kurt Redlich
Prim. Univ. Prof. Dr. Kurt Redlich
Institutstafelübergabe
Institutstafelübergabe – v.l.: Prim. Univ. Prof. Dr. Kurt Redlich, OA Dr. Jutta Stieger, Univ. Prof. Dr. Bernhard Schwarz
Foto: © Sebastian Freiler