Karl Landsteiner Gesellschaft

Institut für Kardiometabolik

Leitung
  • Univ. Prof. PD DDr. Thomas Weiss, FESC
    Wiedner Hauptstraße 45-47/3/24a
    1040 Wien
Stellvertretung
  • Dr. Miklos Rohla, PhD
Arbeit am Institut

Basierend auf der langjährigen Expertise im Bereich klinischer, epidemiologischer, translationaler und Grundlagenforschung soll mit der Gründung dieses Instituts der Grundstein für neue integrative und interprofessionelle Ansätze in der klinischen Forschung im stets wachsenden kardiometabolischen Bereich gelegt werden. Dies wird stets in regem ideellen und personellem Austausch mit dem center for clinical heart research, Oslo erfolgen.

Derzeit stehen zwei Projekte im Vordergrund:

  1. Eine Studie im Bereich Hypertonie in Zusammenarbeit mit der niederösterreichischen Apothekerkammer
  2. Eine Studie im Bereich Diabetes und Herz an der Schnittstelle zwischen niedergelassenem und stationärem Bereich.
Fotos
Univ. Prof. PD DDr. Thomas WEISS, FESC
Univ. Prof. PD DDr. Thomas WEISS, FESC
Foto: © Jeff Mangione
KLI für Kardiometabolik
v.l.: Univ. Prof. Dr. Christian Kainz, Univ. Prof. PD DDr. Thomas WEISS, FESC, Univ. Prof. Dr. Bernhard Schwarz, Mag. (FH) Verena Biribauer
Downloads